Team

FRAU L. GERTIG – HORTLEITERIN

„Man darf nicht verlernen, die Welt mit Kinderaugen zu sehen“ Henry Matisse

Nach diesem Spruch versuche ich jeden Tag zu leben und den Kindern den Raum und Ort im HORT zu bieten, an denen sie träumen, sich ausprobieren, sich entfalten und entwickeln können. Damit jedes Kind für sich erfahren kann: „Du bist auf deine Weise einzigartig und du kannst alles schaffen was du dir vorgenommen hast.“
Das versuche ich auch auf mein Privatleben zu übertragen, dabei helfen mir folgende Dinge:
– das Lachen und die Freude der Kinder, die mich persönlich sehr bereichern und wachsen lassen
– FAMILIE & FREUNDE
– Zeit in der NATUR zu verbringen
– leidenschaftlich und gerne zu TANZEN
– und regelmäßig SCHWIMMEN zu gehen

Charakterstärke
Harmonie
Respekt
Individualität
Sympathie
Teamarbeit
Ideenreichtum
Neugier

Gerechtigkeit
Ausgeglichenheit
Selbstvertrauen
Courage
Herzlichkeit
Überzeugungen
Tolerenz
Zugehörigkeit

Simone Weißenfels
Seit 1986 bin ich Erzieherin und finde den Alltag mit Kindern spannend. Ich bin dankbar, dass mit Eltern ihr Wertvollstes anvertrauen und ich ihre Kinder ein Stück auf ihrem Weg begleiten darf.
Familie ist für mich sehr wichtig und ich genieße die Zeit, welche wir gemeinsam verbringen können.
Das mache ich in meiner Freizeit gern:
– Bücher lesen
– Musik hören (von Klassik bis Rock ist alles dabei)
– Spaziergänge mit meinem Hund
– Fahrrad fahren
Das mag ich gar nicht in meiner Freizeit: – Fernsehen

Carolin Friedrich

“ Nicht das Hinfallen ist schlimm, sondern es ist schlimm, wenn man dort liegen bleibt, wo man hingefallen ist.“ (Sokrates)

Unter diesem Motto arbeite ich seit über 8 Jahren als Erzieherin. Meine Erfüllung und Freude finde ich bei der Arbeit mit den Kindern.
In meiner Freizeit verbringe ich die meiste Zeit mit meiner Familie, denn sie ist für mich das Wichtigste.